Vasia: wunderschöne Villa mit Pool, Meerblick

elegante Villa mit Meerblick und Pool

Zu verkaufen in Vasia

Villa Mare Montagne

Etwas ganz Besonderes ist diese malerisch und komplett ruhig gelegene Villa.
Sie liegt oberhalb des Ortes Vasia in fantastischer Suedwest Lage, eingerahmt von Obst- und Weingaerten.  Vasia liegt ca. 4 km Luftlinie und 10 Strassenkilometer oberhalb der Küste von Imperia im schoensten Tal der Blumenriviera.
Von allen Zimmern und den Terrassen hat man einen fantastischen Blick über das Tal, in die Berge und auf das Mittelmeer.

Die Gesamtfläche des Hauses beträgt ca. 322 qm auf zwei Ebenen.

Die obere Etage hat ca. 185 qm Wohnflaeche. Hier befindet sich ein grosses Wohnzimmer mit offenem Kamin und Galerie, welches in die offene Küche im Provencialstil und das Esszimmer übergeht. Das Esszimmer ist wiederum mit dem Lesezimmer verbunden. Desweiteren befindet sich hier das grosse Ensuite-Schlafzimmer mit offenem Bad, begehbarem Kleiderschrank und separater Toilette. Auf der gleichen Ebene befindet sich der Haupteingang mit Flurbereich und Gästetoilette. Anschliessend zum Wohnzimmer befindet sich ein beheizter, voll isolierter und mit grossen Fenstern versehener Wintergarten.  Dieser Wintergarten verfügt über einen sehr grossen Lucerne Steintisch für bis zu 14 Personen.

Von hier hat man direkten Zugang zur Pool Terrasse mit Gazebo neben dem grossen Salzwasser Pool, sowie zu weiteren Terrassen mit Liegeflächen und dem Garten.

Die Wohnfläche in der unteren Etage (Erdgeschoss) beträgt ca. 95 qm und beinhaltet ein Studio, ein Gästeschlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank, ein Gästewohnzimmer, welches auch als Schlafzimmer benützt werden kann, sowie ein sehr grosses Bad.  Alle 3 Zimmer haben Zugang zur unteren überdachten Terrasse. Ausserdem verfügt es über einen Flur, sowie einen Abstellraum mit Waschmaschine, Trockner und Regalen.

Vom Flur im Erdgeschoss gelangt man direkt in die grosse Doppelgarage und den Technikraum.

Vor dem Erdgeschoss befindet sich eine ca. 100 qm überdachte Terrasse, inklusive carport fuer 2 Autos.

Der 12 m x 4 m grosse Salzwasser Pool verfügt über eine romanische Treppe. Der Pool wird über eine Solaranlage beheizt und verfügt über einen eigenen Technikraum.

Auf der unteren ueberdachten Terrasse befindet sich ein grosser Jacuzzi für 4 bis 5 Personen.

Das Grundstück ist sehr schön bepflanzt und zum Teil mit Lavasteinen belegt. Auf den oberen zwei Grundstücksterrassen befinden sich zahlreiche Obstbäume.

Alle Terrassenmauern des Grundstückes wurden parallel zum Bau des Hauses im alten Stil erneuert.

Das Haus bietet beeindruckende, technische Perfektion Hier ein paar technische Details:

18 KW - 380 Volt Drehstromversorgung mit Stabilisator und unterirdischer Zuführung.

9 KW Fotovoltaikanlage, welche ins Netz einspeist. Diese Anlage produziert praktisch den gesamten jaehrlichen Stromverbrauch des Hauses. Es gibt keinerlei Kosten für Heizung und Strom.

Solaranlage in Verbindung mit Wärmepumpe für die Beheizung des Hauses, Warmwasser und Poolbeheizung.

Grünflächen- und Obstbäume werden automatisch bewässert.

Elektrisches Einfahrtstor und Garagentore.

Alarmanalge im gesamten Haus mit externer und interner Videoüberwachung und Polizeiruf. Des weiteren sind alle Fenster und Fenstertüren mit in die Wand einschiebbaren Sicherheitsgittern versehen.

Fussbodenheizung im gesamten Haus. Gesamte Heizungsanlage, Wärmepumpe, Solaranlage, Poolheizung etc. von Viessman.

2 offene Kamine, welche auch zum Heizen geeignet sind.

Grosse Designer Einbauküche im Provence Stil.

Telefon, Highspeed Internet. Gas, Wasser- und Abwasseranschluss. Sateliten Fernseh- und Radioanlage mit ca. 1200 Kanälen (auch alle deutschen Kanäle).

Zufahrt auf zementierter Strasse direkt zum Haus.

Es wurden nur beste Materialien für den gesamten Bau und Innenausbau verwendet. Die Fenster sind superhochwertig, ebenso die speziell gesicherten Eingangstüren. Alle Aussenmauern haben von aussen gesehen eine 20 cm Ziegelmauer mit horizontaler Luftzirkulation, danach kommt ein 8 cm Nut und Feder Isoliermaterial, dann 2 cm Luftraum und danach eine 8 cm Ziegelmauer mit vertikaler Luftzirkulation.  Das gesamte Haus besteht aus einer komplett verbundenen Betonstruktur von der Bodenplatte bis zum Dach.  Auf die eigentliche Grundplatte aus Beton wurden sogenannte Iglo's aufgesetzt, welche wiederum mit Entwässerungsrohren durchzogen sind, welche eventuell eindringendes Wasser nach aussen transportieren und gleichzeitig für eine Entlüftung unter dem Haus sorgen. Auf diese "Iglos" wurde dann die eigentliche Betonbodenplatte des Hauses gegossen.

Das Dach besteht aus einer dicken Betonplatte auf welche eine "Isotec" Isolierung mit Ziegeln im französischen Stil angebracht sind. Innen ist das Dach mit einer weiteren Hartschaumisolierung und einer Holzdecke versehen.

Um das Haus herum verläuft auf 3 Seiten eine zweite Betonmauer in ca. 1 m Abstand zur Hausmauer, die sogenannte "Intercapedine". Die gesamte "Intercapedine" ist voll begehbar und beinhaltet alle Wasser Versorgungs- und Entsorgungsrohre, sowie die Wasserpumpe für die Hausversorgung, sowie alle Filter. Ausserdem verlaufen in der Intercapedine die meisten Elektrokabel und alle wichtigen Versorgungsleitungen sind somit leicht zugänglich.

Das Trinkwasser wird über eine spezielle Filter- und Wasserenthärtungsanlage aufbereitet.

Gemeindewasseranschluss und Genehmigung zur Bohrung eines eigenen Brunnens vorhanden.

Das 4050 qm grosse Terrassengrundstück wurde bis vor ca. 50 Jahren zum Anbau von Lavendel zur Herstellung von Parfümen genutzt. Es liegt in absolut predistinierter Südwestlage und überblickt das durch die Olivenbäume immergrüne weite Tal, die Berge und das Mittelmeer. Es gibt kein weiteres Grundstück in dieser Grösse und in dieser Lage in diesem sonnendurchfluteten Tal.

Diese  Villa wurde im November 2008 nach zwei Jahren Bauzeit bezugsfertig.

Der Verkaufspreis beträgt: 1.180.000,- (VB)

 

Zur Gegend:

Costa dei Fiori - Die Blumenriviera

Die Provinz Ligurien grenzt im Westen an die französische Grenze, wird im Nordwesten von den piemontesischen Seealpen begrenzt und reicht an der Mittelmeerküste bis zur Toscana.

Die Hauptstadt Liguriens ist Genua. Hier teilt sich auch gleichzeitig die Riviera in die südöstliche Levante und westliche Ponente. Die Provinz Imperia, in welcher dieses Objekt liegt, erstreckt sich von der französischen Grenze im Westen über die Regionalgrenze zum Piemont

im Norden bis zur Nachbarprovinz Savona im Osten.

Dem Liebhaber des ursprünglichen Italiens wird es gefallen dass die kleine Stadt Imperia im deutschsprachigen Raum eher unbekannt ist, denn sie ist nicht nur vom Tourismus geprägt. Im Gegensatz zu den bekannteren Fremdenverkehrszentren pulst hier auch im Winter das Leben.

Die Verkehrsanbindung ist hervorragend. Es gibt zwei Autobahnabfahrten, zwei Bahnhöfe und die beiden Flughäfen in Nizza oder Genua sind in jeweils einer Stunde Fahrtzeit zu erreichen.

In Garlenda befindet sich ein Regional- und Sportflugplatz welcher auch von Business Jets angeflogen wird. Die Fahrtzeit von München beträgt in der Regel ca. 7 Stunden auf einer Autobahn die durch malerische Landschaften führt.

Die Sport- und Freizeitmöglichkeiten sind so umfassend, dass eine komplette Auflistung unmöglich erscheint. Golf und Tennis ist ebenso selbstverständlich wie nahezu alle Wassersport-arten. In Imperia und Umgebung befinden sich Marinas für Yachten aller Grössen.

Nur ca. 40 km vom Meer gibt es herrliche Skigebiete mit Blick auf das Mittelmeer.

Die wohl schönste Gegend Liguriens befindet sich im Hinterland von Imperia.  Nur wenige Kilometer vom Meer beginnt eine Hügel- und Berglandschaft mit riesigen Olivenhainen, sowie Eichen- und Kastanienwäldern und Weinbergen. Hier befinden sich die malerischen und historischen kleinen Ortschaften Vasia, Pianavia, Torretta und Pantasina. Vasia hat ca. 400 Einwohner und verfügt über die Gemeinde-verwaltung, Postamt, Restaurant und kleinen Supermarkt.

Hier finden Sie die totale Ruhe in einer herrlichen immergrünen Natur und sind trotzdem nur 15 Minuten vom Meer und dem dort pulsierenden Leben entfernt.

[Das sehr milde Klima der Region wird schon in alter Literatur erwähnt und ist der Grund für die Bezeichnung “Blumenriviera”. Ligurien verfügt über das mildeste Klima in Europa. Die Winter sind sehr mild und die Sommer sind nicht unangenehm heiss, da durch die Meeresnähe immer ein Temperaturausgleich stattfindet. Laut Statistik gibt es hier ca. 300 Sonnentage im Jahr.

Wegen der schnellen Erreichbarkeit von Deutschland, Österreich sowie der Schweiz, der hervorragenden Infrastruktur, des guten Klimas und der hohen Lebensqualität zählt diese Region zu den beliebtesten Zielen in Italien.