zu vermieten: Charmantes Altstadthaus in Laufenburg CH

Per 1. Oktober 2017 oder nach Vereinbarung vermieten wir unser charmantes Altstadthaus mitten im romantischen Städtchen Laufenburg, mit einem wunderschönen, kleinen Garten und Balkonen auf jeder Wohnebene.

Das stattliche, lichtdurchflutete Haus (geschätztes Baujahr um 1780) wurde zwischen 2012 und 2016 umfassend, aber sanft renoviert und weist dort, wo es komfortmässig wichtig ist, also bei Küche, Bädern, Heiztechnik und Isolationen einen modernen Standard auf.
Mit der Sonnenseite liegt es an einem der schönsten Plätze der Altstadt, mit Blick auf den historischen Altstadtbrunnen, von dem man das gemütliche Plätschern hören kann. Auf der Rückseite liegt ein romantischer, kleiner Rosengarten, der zu einer kleinen Gasse führt, über die man direkt mit wenigen Schritten in die sogenannte "Badstube" gelangt, ein beliebter Platz zum Baden im Rhein. Schulen, Bahnhof, Einkaufsmöglichkeiten und öffentlicher Parkplatz liegen nur wenige Schritte entfernt.
Für unser mit viel Liebe restauriertes Haus suchen wir sympathische Mieter, die den besonderen Charme eines Altstadthauses und das riesige Platzangebot schätzen. Vielleicht Künstler, vielleicht eine Familie, vielleicht auch zwei oder drei Einzelpersonen (das Haus lässt sich dank 2 Nasszellen problemlos intern unterteilen).

 

Das grosszügige Raumangebot (total rund 260 m2) umfasst:
im Erdgeschoss: grosszügiger Eingang, Abstellraum mit Ausgang zum hübschen Garten (total rund 20 m2)
im 1. Stock: Schlafzimmer mit Balkon, Duschbad, Flur mit altem Einbauschrank, Bastel-oder Abstellraum, Wohnzimmer mit kleinem Kachelofen und Schlafzimmer. (total rund 75 m2)
im 2. Stock: Esszimmer mit gut ausgestatteter, offener Küche mit Granitabdeckung, moderne Alno-Küche mit weissen Glasfronten, Glaskeramik etc.,  Laube bzw. langer, schmaler Balkon, Flur mit altem Einbauschrank, begehbarer Schrankraum, Bad mit Wannenbad, grosses Zimmer und weiteres Schlafzimmer. (total rund 75 m2)
im Dachgeschoss: Atelierraum, multifunktionell. Dies ist das Highlight des Hauses, neu ausgebaut, rund 75 m2, 6,5 Meter Raumhöhe und alten Sichtbalken, Dachfenstern und kleinem Balkon auf die Westseite des Hauses im alten Giebelaufbau, effizienter Cheminéeofen. 2 Seitenfenster (sogar mit etwas Rheinblick). Dazu eine Galerieebene von ca 15 m2.
Technik: Zentralheizung mit moderner, energiesparender Luft-Wärmepumpe.
Bodenbeläge: Parkett, Landhausdielen, Eiche, hell, geölt, dazu  teilweise altes Eichenparkett und im 2. Stock alte, lange Tannenriemen, naturbelassen.
Fenster: Neu, isoliert, sogenannte Altstadtfenster.

Der Mietzins beträgt netto 2650.--/Monat. Die Nebenkosten übernimmt der Mieter direkt nach effektivem Aufwand bzw. Verbrauch (Wasser, Heizung, TV etc.) und beträgt nach unserer Erfahrung ca. 200.--/Monat.

Bemerkung:
Im Parterre befindet sich noch eine 2-Zimmer-Studiowohnung, die im Moment an eine sehr sympathische Einzelperson vermietet ist. Der Mieter des "Haupthauses" hätte Priorität bei einer allfälligen Neuvermietung und, wenn er diesen Teil nicht selber beanspruchen möchte, Mitspracherecht dabei.
Wir bewohnen das Haus im Moment selber und vermieten es, weil die berufliche Veränderung leider einen Ortswechsel unumgänglich macht. Betr. Mietantritt sind wir relativ flexibel.
Für eine Besichtigung oder weitere Infos erreichen Sie uns unter +41793918172 oder über gilus@gmx.net